Anforderung

Die Protezione Civile in Italien musste die Krankenhauskapaziäten zur Behandlung von Covid-19 Patienten in Venetien und in der Basilikata dringend kurzfristig ausbauen. Die zusätzlichen Kapazitäten mussten schnell verfügbar und in der Nähe der existierenden Krankenhäuser sein.

Die Dringlichkeitsstufe war immens hoch, denn der Druck auf die regionalen Krankenhäuser, die kurz vor dem Zusammenbruch standen, musste schnell gemindert werden.

Lösung

HTS tentiQs Sales Manager für Katar und Italien arbeiteten für dieses Projekt eng zusammen, denn die Regierung von Katar stiftete die Strukturen an die Protezione Civile.

Für dieses Projekt wurde die Großzelt (GZ) Produktreihe ausgewählt, weil GZ-Zelte in großen Größen konzipiert und hergestellt werden können, eine zentrale Forderung, da hohe zusätzliche Kapazitäten dringend benötigt wurden.

Für dieses Projekt konnte die Breite leicht auf 40 m konzipiert werden, 10 m breiter als die HTS Standardbreite von 30 m.

Folgende Strukturen wurden wie folgt geliefert und aufgebaut:

  • 2 x 10.00m breit, 60.00m lang, 3.00m hoch
  • 5 x 20.00m breit, 60.00m lang, 3.00m hoch
  • 1 x 40.00m breit, 80.00m lang, 4.00m hoch

Dach: opak weiß PVC beschichtetes Polyester Gewebe – UV beständig, schwer entflammbar gemäß DIN 4102 B1, M2, BS 5438/7873.

Wandverkleidung: ABS-Hartkunststoff-Paneele, 4mm starker, langlebiger ABS Kunststoff. Einfache, schnelle Installation ohne Werkzeuge

Die genau benötigte zusätzliche Kapazität schnell zu liefern und bereitzustellen war eine kritische Forderung.

Dank der schnellen Umsetzung dieses Projektes konnte der immense Druck auf die örtlichen Krankenhäuser und das Personal inmitten der COVID-19-Pandemie gemildert werden.

Dieses Produkt anfragen